Esoterische Studiengesellschaft

Esoterische Studiengesellschaft

Beitragvon Fearrac » Mi 28. Dez 2011, 15:36

Esoterische Studiengesellschaft
AKADEMIE FÜR GEHEIMWISSENSCHAFTEN
AUSBILDUNGS AKADEMIE DER KULTURGEISTER A.A.
Spiritualität erfahren und mit anderen Menschen erleben ist ein Traum vieler
Menschen denen weder Christentum, Islam noch der Atheismus etwas geben.
Leider ist das Wissen der Alten, wie es viele naturreligiöse Menschen gerne
nennen, noch in wesentlichen Punkten der Öffentlichkeit gänzlich unbekannt
und/oder wird von Menschen häufig missverstanden.
Das Programm unserer AUSBILDUNGS AKADEMIE (A.A.) bietet eine
bearbeitete Zusammenstellung aller Methoden und Techniken von jahrtausende
altem Wissen unterschiedlicher Traditionen und Schulen. Wir vermitteln eine
neuzeitliche ganzheitliche Methode zur praktischen eigenverantwortlichen
Persönlichkeitsentwicklung und bewusster, erweiterter Wahrnehmung auf der
Basis alter sogenannter Geheimlehren. Unser Ziel ist es, Sie zu befähigen, Ihr
selbstgewähltes Schicksal zu verstehen und gegebenfalls zu verwandeln, indem
Sie nach und nach alte unerwünschte festgefahrene Strukturen und hemmende
Blockaden auflösen und verwandeln.
Einzelne Elemente des Alten Wissens haben schon ihren Weg in die heutige Zeit
gefunden: Hypnose, NLP, Handauflegen, Autogenes Training etc. Allerdings
sind es jeweils nur Facetten eines großen Ganzen. Wir möchten die Mosaik-
Steinchen mit Ihnen zusammensetzen und das Verständnis darüber vertiefen.
WEG DER WEISHEIT UND DER HARMONIE
Die Ausbildung ist individuell persönlich und auch in Gruppen. Sie umfasst
mehrere Stufen und dauert je nach Grundkenntnis und Vorerfahrung ein oder
mehrere Jahre. Die einzelnen Lernschritte werden dokumentiert (z.B. Zehner
Test etc.) und bilden die Basis für einen Abschluss mit Zertifikat der Akademie
und des ihr angeschlossenen Dachverbandes.
Die ersten Schritte beinhalten eine Einführung in die wesentlichen theoretischen
und praktischen Basiselemente der Esoterischen Wissensgebiete. Eine solide
Basis bildet die Lehre der Selbst- und Menschenerkenntnis. Diese wird mit Hilfe
der alten Wissenschaften der Astrologie, Alchemie, Psychologie und Philosophie
gelehrt. Der folgende Teil der Ausbildung beschäftigt sich mit der magisch
philosophischen Geschichte der Naturreligionen und den daraus entwickelten
Geheimwissenschaften und ihrer verschiedenen Zweige der naturreligiösen Göttererkenntnis.
Neben den praktischen Anleitungen gibt es eine Vielzahl von Büchern,
Skripten und Studienlektüren, die zu den einzelnen Themen ergänzend
bearbeitet werden.
Der zweite Teil vermittelt auf den Grundlagen der Selbst- und Menschenerkenntnis
nun die Grundlagen über Philosophie ,sogenannte „Kraftarbeit“ und das
„Heilwissen der Alten Religion“. Wesentliche Inhalte dieser Ausbildungasstufe
ist das Erlernen von speziellen Techniken, Körperarbeit, Meditative Praxis – d.h.
Methoden und Verfahren zur Transformation der eigenen Blockaden - auf
körperlicher, emotionaler und energetischer Ebene. Die scheinbar negativen
Energien können transformiert d.h. umgewandelt und in das tägliche Leben
positiv integriert werden. Dieser „magische“ Arbeitsprozess, nicht durch
ergebnisorientierter sondern durch prozessorientierter Vorgehensweise, bringt
die zunehmende Aktivierung des eigenen inneren Potentials mit sich. So kann
jeder sein Inneres und Äusseres Kraftpotential vollständig entfalten.
Die Beschäftigung mit spirituellen und religiösen Vorstellungen und Handlungen
führt zu einer umfassenden Erweiterung der persönlichen Weltsicht. Die
grundlegenden naturreligiösen Rituale der Menschheit zu verstehen und anzuwenden,
gibt jedem Absolventen die Möglichkeit, selbst kultisch zu arbeiten,
eigene kraftvolle zeitgemässe persönliche Rituale zu gestalten und auch Gruppen
zu bilden.
Ein Schwerpunkt bildet die praktische Erfahrung von Trancetechniken, praktischer
Meditation, Imagination und vieler anderer fortgeschrittenerer Übungen
die praktisch bearbeitet werden z.B. Rutengehen, ESP, Channeling, Psychometrisieren,
Kontakt mit Naturwesen herstellen, Geomantie, Seidr, Rasa, Ouija,
Magie, Weissagung, Runen, Asatru, Erdreligion, Ogham und Koelbren Zeichen,
Symbolkunde, Spirituelles Heilen, Naturreligion, Schamanismus etc. pp.
Wahre Spiritualität wird stets in allen Situationen des Daseins praktisch gelebt,
Ur-Kult = Kult-ur und so entfalten sich Ruhe, Frieden und Liebe in Ihrem Leben
ganz von selbst durch Ihre persönliche Kraft.
Der Akademie angeschlossen ist ein Netzwerk von erfahrenen Personen, die wir
auf der Basis ihrer sorgfältigen Ausbildungen und jahrelangen Praxis entsprechend
weiter empfehlen und vermitteln können.
Neugierig ? Wir bieten seit über 30 Jahren auch andere weiterführende
Veranstaltungen / Leitung von Ritualen, Forenarbeit / Gruppenarbeiten /
Fortbildungen...
Erfahrungsaustausch und Vernetzung finden statt. Unsere Ausbildung
ist umfassend, praktisch und theoretisch und soll jeden befähigen,
alles erworbene Wissen positiv im Alltag einzusetzen. Dies erweitert das
Leben um mehr Freude und Akzeptanz und gibt die Möglichkeit zu
weiteren gemeinsamen Aktivitäten.


AUSBILDUNGSPROGRAMM DER KULTURGEISTER AA

Kostenloser Fernlehrgang Naturreligion Teil 1-5
KultURgeister e.V.

Kostenloser Fernlehrgang Naturreligion Teil 5-11
KultURgeister e,V.

Lehrgang Selbst und Menschenerkenntnis

Lehrgang WICCA
In Zusammenarbeit mit dem „Silberstern Konvent“
13 Lektionen theoretischer und praktischer Hexenkunst

Lehrgang ASATRU
In Zusammenarbeit mit dem Yggdrasil-Kreis e.V.

Lehrgang ASTRALWANDERN
In Zusammenarbeit mit dem Silberstern Konvent

Lehrgang WEISSAGUNG
In Zusammenarbeit mit dem Silberstern Konvent

Lehrgang ASTROLOGIE

Lehrgang TANTRA

Lehrgang SCHAMANISMUS

Lehrgang GEOMANTIE

Lehrgang KELTISCHE NATURRELIGION
In Zusammenarbeit mit der Comardiia Druuidiacta Keltia

Lehrgang MUSIK und TANZTHERAPIE / MASKENARBEIT

Weitere Informationen auf Anfrage





Information
info@magischer-Kreis.org
info@KultURgeister.de
www.KultURgeister.de
Info Tel 06085710
Fearrac
 

Zurück zu Wicca Hexenreligion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron