Druidentum offiziell anerkannt

Druidentum offiziell anerkannt

Beitragvon Fearrac » Mo 4. Okt 2010, 13:05

Hallo liebe Freunde der Naturreligion

Wie ich grade von unseren englischen Freunden erfahren habe ist das "Druidentum" jetzt in England als offizielle Religion anerkannt worden.
Da wir von der Nemeton Dearraich Grove die älteste und erste Gruppe des Orden der Barden, Ovaten und Druiden in Deutschland sind wird es zu dem Thema ein längeres Interview in den Medien geben. Weitere Infos folgen in Kürze.
Alle guten Segenswünsche für alle die unsere Arbeit unterstützen sendet Euch FEARRAC /I \
Fearrac
 

Re: Druidentum offiziell anerkannt

Beitragvon Chidon » Mo 4. Okt 2010, 19:30

GJS
Na das ist mal seit langem eine gute, erbauliche und herrliche Nachricht !!!
Weiter so.
Der Chidon
Chidon
 
Beiträge: 48
Registriert: Di 28. Sep 2010, 20:29

Re: Druidentum offiziell anerkannt

Beitragvon Trobbit » Mo 4. Okt 2010, 22:52

Wundervoll! :-)
Ich hoffe das ihr...wir...ihr wisst was ich meine, das auch für Deutschland schaffen!

Die Grüße sende ich nur zu gern zurück :-)
Trobbit
 
Beiträge: 13
Registriert: Di 28. Sep 2010, 11:23
Wohnort: Koblenz

Re: Druidentum offiziell anerkannt

Beitragvon Hjördis » Mi 6. Okt 2010, 09:24

Solche neuigkeiten liest Frau doch gerne. Lasst uns weiter daran arbeiten, dass wir das auch hier schaffen

Liebe Grüße aus dem sonnigen VB
Hjördis
 
Beiträge: 114
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 16:53
Wohnort: Alsfeld

Re: Druidentum offiziell anerkannt

Beitragvon Soze » Do 7. Okt 2010, 15:39

Schöne Nachrichten sind das. Wenn das in Deutschland auch mal so wäre, dann wäre der halbe Schritt zur Gleichberechtigung getan. Noch gibt es nämlich noch so etwas wie eine ACK-Klausel.

ACK bedeutet Annerkante christliche Kirche. Dadurch erschwert man Nichtchristen den Einstieg in bestimmte Arbeitsbereiche (vorallem im sozialen Bereich). Aber ich glaube fest daran dass ich noch den Fall dieser ACK Geschichte und die vollwertige Akzeptanz der Naturreligion erleben werde!

Heya! So sei es! Gesegnet sei es!
Soze
 
Beiträge: 29
Registriert: Do 13. Mai 2010, 16:02

Re: Druidentum offiziell anerkannt

Beitragvon ajovan » Mo 9. Jul 2012, 11:39

Ja dann mal alle auf nach england ^^
ajovan
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 10:08

Re: Druidentum offiziell anerkannt

Beitragvon Hjördis » Di 10. Jul 2012, 09:57

ajovan hat geschrieben:Ja dann mal alle auf nach england ^^

Nein, sondern dafür eintreten, dass Naturreligionen auch hier bei uns anerkannt werden.
Hjördis
 
Beiträge: 114
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 16:53
Wohnort: Alsfeld

Re: Druidentum offiziell anerkannt

Beitragvon ajovan » Di 7. Aug 2012, 10:18

Eben,was in England geht,sollte auch hier möglich sein.
ajovan
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 10:08


Zurück zu Presse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron